Christina Augsten (früher Garske)

Unternehmerin - Trainerin - Systemischer Coach

Die Erfahrungen als Mitarbeiterin in mehreren Großkonzernen, meine langjährige Trainertätigkeit sowie letztlich mein Empathievermögen helfen mir dabei, die Alltagsrealität meiner Kunden und Teilnehmer zu verstehen. Ihr Anliegen,  ihre Bedürfnisse und ihre Zielstellungen sind es, was mich als erstes interessiert und mein Vorgehen leitet. Jeder Workshop, jedes Coaching wird somit zu einer individuellen Veranstaltung.
Der  „Werkzeugkoffer“, den ich dazu nutze, ist bunt bestückt mit erlebnisaktivierenden Übungen und inspirierenden Reflexionsmethoden, mit denen Perspektivwechsel und Veränderungsimpulse möglich werden. Es ist meine große Leidenschaft, Menschen ins Handeln zu bringen, um gewohnte Muster aufzubrechen und neue Lösungen zu entwickeln. Nach dem Grundsatz „Von Praktikern für Praktiker“ hat der Nutzen im Unternehmens- und Berufsalltag stets höchste Priorität. Sozialwissenschaftliche Modelle bilden dabei die theoretische Basis.
Auch wenn Lernen und Veränderung manchmal schmerzhaft ist, ist es mir eine Herzensangelegenheit, Leichtigkeit und Freude daran zu ermöglichen. Eine gute Prise Humor würzt daher immer meine Arbeit.


Download Trainerprofil >>